Das sagen meine Patienten

In meiner Praxis geniessen alle Patienten völlige Diskretion! Dazu bin ich nicht nur berufsrechtlich verpflichtet, sondern sehe das auch als unabdingbare Basis für das therapeutische Vertrauensverhältnis!

Da ich aber die Erfahrungen anderer Patienten für Sie ein wichtiges Kriterium in der Entscheidung für Ihre Therapie sein kann, gebe ich im Folgenden einige Rückmeldungen meiner Patienten anonym wieder:

 

"Ich bin jahrelang wegen meiner diffusen Beschwerden bei Ärzten und verschiedenen Therapeuten gewesen. Die Ärzte konnten keine organischen Ursachen finden. Die verschiedenen Versuche, an der Psyche anzusetzen, brachten keinen nachhaltigen Erfolg - auch weil ich nicht an eine rein seelische Ursache glauben konnte. Frau Dr. Rüttgers hat mir gleich im ersten Termin erklärt, wie bei mir Körper und Seele zusammen spielen und es so zu meinen Beschwerden kommt. Das hat mich so erleichtert und ich fühlte mich sofort besser. Ich bin begeistert!"

 

"Mir tun die Termine bei Ihnen so gut! Weil sich nach und nach die Dinge klären und ich mich besser fühle."

 

"Ich bin Ihnen zu tiefstem Dank verpflichtet! Nach 10 Jahren Beschwerden, vielen Arztbesuchen und einigen Klinikaufenthalten, geht es mir jetzt endlich wieder besser und vor allem habe ich wieder meine alte Lebensqualität zurück."

 

"...die positive  Grundeinstellung und veränderte Wahrnehmung sowie das Selbstvertrauen, die durch Ihre professionelle Unterstützung herbeigeführt wurden, haben dazu beigetragen, dass ich mich beim ... durchaus wohl gefühlt habe. Ich war ziemlich entspannt. Von blockierender Angst kann insofern keine Rede mehr sein. "

 

"Ich kann es selbst immer noch nicht richtig glauben. Ich habe so lange mit diesen schrecklichen Gedanken gelebt - und jetzt ist plötzlich alles wie weggeflogen."

 

"Sie sind einfach genial!"

 

"Sie waren einfach da und haben mir schnell geholfen, als ich wirklich nicht mehr weiter wusste. - Danke!"

 

"Bestanden!"

 

"Jetzt verstehe ich, warum das so kam! Und kann ganz anders agieren."

 

"Nach dem ersten Termin hatte ich keine Anfälle mehr."

 

"Vor dem ersten Termin war ich so nervös. Fast wäre ich nicht gekommen. Aber danach habe ich mich richtig gefreut, dass es einen Schritt weiter geht."